Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Heimatfreunde,

wir freuen uns über jede abgegebene Meldung. Bitte beachten Sie, dass die Gebäude bis zur Bewertungsrundfahrt fertig gestellt sein müssen. Dies gilt auch für Geländer, Gartenanlage, Einfriedungen, Pflasterarbeiten, Anstrich etc. Für Auszeichnungen wird folgendes zugrunde gelegt:

A. Schmuckziegel (mit Schmuckziegel-Urkunde)
Für Neubauten und Restaurierungen durch private Bauherren mit Durchschnittsnote "sehr gut".

B. Kleiner Schmuckziegel (mit Anerkennungsurkunde)
Für Neubauten und Restaurierungen durch private Bauherren mit Durchschnittsnote "gut" oder für Gebäude, welche sich nicht im Eigentum von privaten Bauherren befinden.

Meldeschluss für den Schmuckziegelwettbewerb 2016 - 2019 ist der 30. Juni 2019.

Nach Meldeschluss, also im Februar des darauffolgenden Jahres, wird vom "Kuratorium Schmuckziegel" eine Vorauswahl der gemeldeten Objekte getroffen und wenige Wochen später eine Rundfahrt zu den ausgewählten Objekten durchgeführt.




Oberfranken Stiftung